Die maximale Kraft vom grünen Tee

Im alten China und Japan hochgeschätzt, in Europa angekommen und als Trend gesetzt: Grüntee ist nicht mehr wegzudenken. Sei es in einer wärmenden Teetasse oder aufgeschäumt als Matcha – Grüntee ist und bleibt ein Wundermittel. Wie Du vielleicht weisst ist Grüntee sehr sehr gesund für den Menschen, er wirkt ganzheitlich auf den Körper, folgende Benefits sind dem Grüntee zuzuschreiben:

 

 

Um all diese Wirkungen zu erzielen sind aber mehrere Faktoren wichtig. Einerseits muss die Sorte des Grüntees von hoher Qualität sein. Die Qualität selbst ist aber nicht massgebend, sondern auch die Art des Aufgusses sowie der Zuführung diverser anderer Stoffe (z.B. Milch, Catechine, Zitrone). Die Wechselwirkung untereinander ist ebenfalls sehr wichtig – Du siehst: Grüntee ist nicht gleich Grüntee sondern eine enorm grosse Welt in der die Faktoren untereinander abgestimmt werden müssen. Eine Studie für sich!

Um ein gutes Basispaket zu haben und um eine Erhaltung der Gesundheit zu haben empfiehlt es sich täglich eine Tasse der drei Sorten Gyokuro, Sencha und Bancha zu trinken. Zusätzlich 2-3 Mal pro Woche eine Tasse Matcha.

 

 

Das ist möglich – dank den sehr hochwertigen Grüntee-Kapseln von Tigovit. Die Herstellung ist bio und frei von Pestiziden. Zudem ist eine Kapsel so wirksam wie 4 Tassen Tee! Die Kapseln finden eine grosse und positive Resonanz, in Medien sowie von Ärzten. Es finden zudem an der Berliner Charité Studien statt, ob und wie die Kapseln bei der Therapie gegen Myome helfen können.

Ich habe sie auch getestet und muss Euch ganz ehrlich sagen, dass ich mich einfach wacher und leistungsstarker fühle. Ich habe das Gefühl ich bin nicht mehr so müde wie vor der Einnahme und habe auch meinen Kaffeekonsum senken können. Ob die Kapseln mich auch von meinen Schmerzen 1x im Monat erlösen können stellt sich noch heraus, ich bin aber dank den vielen Erfahrungsberichten zuversichtlich, da die Wirkstoffe besonders bei Beschwerden rund um die Periode helfen können.

Doch was ist in den Kapseln enthalten?

ESTERC: der besondere Vitamin C Komplex, der den Körper schützt. Im Grüntee enthalten, sehr magenfreundlich und 24h lang im Immunsystem aktiv.

BIOPERINE: der scharfe Pfeffergeschmack. Er regt die Verdauungssäfte an. Vielleicht kennst Du diesen Stoff bereits, er ist auch im Chai-Tee enthalten!

EGCG: aus dem grünen Tee: er ist das Wundermittel, der für die gesamten Benefits verantwortlich ist. Dieser Stoff ist für die Bioverfügbarkeit verantwortlich. In Tigovit sind 160mg dieses Stoffs enthalten, deutlich mehr als in anderen vergleichbaren Grüntee-Präparaten.

 

Wenn Ihr mehr über die Kapseln erfahren möchtet, rate ich Euch den Blog von Tigovit zu lesen. Es sind sooo viele Erfahrungen die gesammelt wurden und falls Ihr Fragen habt, ob die Kapseln für Euch geeignet sind dann könnt Ihr die Hersteller direkt kontaktieren. Natürlich könnt Ihr die Kapseln in der Schweiz auch kaufen, ich empfehle Euch dabei über diese Apotheke zu bestellen, da dann die Zollgebühren hinfallen. Dies ist mein eigener Erfahrungsbericht, ich hoffe er hat Euch gefallen!

 

Folge:
Teilen:
DIE Tigovit Kapseln WURDEN MIR ALS PR-SAMPLE GESCHENKT. ICH EMPFEHLE DIR NATÜRLICH NUR PRODUKTE, DIE ICH SELBER GETESTET UND GUT FINDE. BEachte bitte, dass ich keine medizinische Ausbildung habe und kontaktiere den Hersteller bei Fragen, jede Haftung wird abgelehnt. Dies ist mein eigener Erfahrungsbericht. DANKE FÜR DEIN VERTRAUEN. ♡ Grafiken sind von Tigovit und Pinterest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.