13. Mai ist was für ein Tag?

Meine Liebe: bald ist es wieder soweit – wir feiern unsere Mama! An dem Tag, an dem Du Deine Mama oder Deine Oma feiern darfst, kannst Du dir schon etwas richtig Spezielles einfallen lassen, oder nicht? Ich habe für Dich meine Top 5 der kreativen Geschenke, die Deine Mama so an Muttertag noch nie gekriegt hat. Hat Deine Mama schon einmal ein Buch bekommen, das selbst gedruckt und gebindet wurde? Oder wie siehts aus mit einem Kochkurs? Diese und noch weitere Ideen findest Du auf diesem Blogartikel, ich hoffe sehr Dich etwas inspirieren zu können!

 

Druck Ihr ein eigenes Buch

Dass wir Kalender, iPad-Hüllen und Collagen printen lassen können, wissen wir ja schon lange. Aber wusstest Du, dass Du auch Dein eigenes Buch drucken und binden lassen kannst? Wie wäre es denn mit einem „100 Sachen, die ich an Dir schätze“-Buch? In diesem Buch schreibst Du eine Eigenschaft auf einer Seite hinein und dazu Deine Begründung zum Thema „Was schätze ich an Dir als Mama besonders“, dieses Buch gibst Du dann Deiner Mama, die genau das gleiche über Dich macht. Dafür gibt es natürlich bereits so viele Exemplare zum Kaufen, aber die persönliche Note zählt natürlich mehr. Wenn Du Dein Buch drucken und binden lässt, dann ist das Geschenk sicher einmalig – wetten Sie ist absolut überwältigt davon?

Ein Blumenabo

Fleurop etc. kennen wir ja alle – aber hast Du schon einmal etwas von einem Tulpenabo gehört? Bei der Blumenfamilie Rutishauser kannst Du genau das machen. Lass Deiner Mama einfach im Abo wöchentlich oder monatlich eine Freude zukommen. Ein Blumenstrauss bringt soviel Freude und erhellt Deine Mama sicherlich mit einem Strahlen.

 

Ein Wellnesstrip der eigenen Art

Es gibt wunderschöne Wellnesshotels und Resorts, da gebe ich Dir recht. Meistens sind diese aber sehr sehr kostspielig – wie wäre es mit einem Wellnesswochenende Zuhause? Geniesst die Ruhe gemeinsam, macht einen Mani- und Pedicuretag und rundet den Tag mit einem schönen Film ab. Falls Ihr lieber verwöhnt werdet, dann könnt Ihr das gerne bei Clarins in der Boutique & Skin Spa in Zürich machen – geht gemütlich Brunchen und geniesst eine anschliessende kleine Massage oder eine Manicure.

 

Überrasche sie mit einem tollen Kochkurs

Hast Du schon einmal mit Deiner Mama Sushi gemacht? Überrasche sie doch mit einem Kochkurs und lerne, wie Du mit ihr tolle Sushi, Cupcakes oder andere Köstlichkeiten zaubern kannst. Das Gelernte kannst Du sicherlich auch noch für andere Gelegenheiten gebrauchen – und wenn Du willst, dann kannst Du sogar die ganzen Tipps und Tricks sammeln, Fotos vom Kochkurs machen und als Andenken dein eigenes Buch drucken und binden lassen. So kannst Du deiner Mama den Tag unvergesslich machen.

 

Stelle alte Kinderfotos nach – sie wird es lieben!

Dein freches Grinsen in Latzhose nachstellen wird ein Spass und Deine Mama vergiesst sicherlich die ein oder andere Freudenträne dabei. Suche Dir 1-2 alte Kinderfotos aus, stelle sie nach und schenke sie eingerahmt zu Muttertag.

 

Ich hoffe sehr, die Tipps konnten Dich inspirieren, Deine Mama am Sonntag, 13. Mai zu verwöhnen – sie hat es nämlich mehr als nur verdient! Egal was Du dir einfallen lässt, ob es nun ein Wellnesstag, ein toller Kochkurs oder ein eigenes einzigartiges Buch drucken und binden ist – was zählt ist die Kreativität und die Herzlichkeit, die Du deiner Mama widmest! : )

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.