Herzlich Willkommen auf dem neuen Blog

Herzlich Willkommen auf dem neuen Blog

Hallo meine Liebe, vielen Dank, dass Du geduldig auf den “neuen” alten Blog gewartet hast. Vielen Dank für Deine Treue.

Es freut mich besonders, Dir mein neues Layout, das neue Logo und das neue Konzept vorstellen zu dürfen. Ich habe mir für Dich viel Gedanken gemacht, wie ich meinen heissgeliebten Blog neu gestalten kann. Er soll authentisch und kreativ sein, Dir eine Zuflucht aus dem Alltag bieten und trotzdem möchte ich mich selbst bleiben. Daher habe ich mich als erstes für den neuen Namen entschieden: chez désirée. Du bist bei mir Zuhause, ich heisse Dich willkommen.

Kommen wir zum Konzept: ich blogge natürlich weiterhin über Beauty und Lifestyle, trotzdem will ich Dir auch etwas bieten, was du nicht auf jedem Blog findest. Ich möchte, dass Du auf diesem Blog Inspiration in verschiedenen Lebenssituationen und Situationen erhältst. Vielleicht haben wir beide die gleichen Sorgen? Wer weiss. Ich habe mein “Rücksäckli” und teile dieses gerne mit Dir. Also wirst Du hier Hilfestellungen finden, Du wirst hier meine Lerntipps zu lesen bekommen sowie verschiedenste Methoden, das Leben organisierter zu führen.

Der Blog ist ganz einfach gestaltet, ich zeige dir mit dem Slider ganz oben welche Empfehlungen ich für Dich bereit habe. In der Linken Sparte siehst Du meine letzten Food Posts und tolle Rezepte die Du nachmachen kannst. In der Rechten Sparte siehst du die letzten Beauty Posts und die neusten Produkte. Beim Scrollen findest Du alle Blogposts in einer übersichtlichen Reihenfolge, dazwischen immer Impressionen von meinem Instagram. Ich hoffe sehr, dass Dir das neue Layout gefällt. Ich habe viel Mühe und Liebe hineingesteckt und bin froh um jedes Feedback!

Bist Du also bereit, in meine Welt einzutauchen? Ich freue mich auf unsere gemeinsamen Sessions und lese natürlich wie gehabt gerne Dein Feedback. Vergiss nicht, mir auf Instagram zu folgen – so sind wir fast schon beste Freundinnen! deine désirée

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.